Leider hat sich herausgestellt, dass Frenzy eine leidenschaftliche Jägerin ist. Nach den ersten zehn toten Mäusen hab ich aufgehört zu zählen. Leider leben sie in derletzten Zeit immer, so dass ich mich immer öfter selber auf Mäusejagd begeben muss.

 
 

        

 Neben den vielen Mäusen gab es auch schon Fette Regenwürmer auf der Couch und lebende Frösche aus Nachbars Teich in der Küche.
  
       
 

19.07.2010 - armer Vogel! ohne Kopf lag er in der Küche!

                  Außerdem flogen überall die Federn rum

  
 
 

04.08.2010 - Plötzlich Quiekte es in der Küche:

nach einigem Hin und Her konnte ich Frenzy das Meerschweinchen abjagen.

Außer einem Schock hatte es nur leichte Bisswunden im Nacken und an der Kehle. Beim TA wurde das nach Rasur der betroffenen Bereiche festgestellt. Behandlung und die Mini-Antibiotika-Sprize waren kostenlos - Danke!

Besitzer wurde auch ausfindig gemacht - Beim Kindergarten gegenüber war das Meerschweinchen aus der Voliere ausgebüchst. Jetzt ist es wieder bei seinen Artgenossen.

  
  
  16.08.2010 - mal wieder so ein armer Vogel - samt Federn überall!
  
 
  21.08.2010 - noch ein Opfer !!